Suchbegriffe für diese Seite: schneidbare , transferfolie , kann , man , polyamid

TEXTILDRUCK

Bedruckung Ihrer Textilien

Bewertung:  / 11
SchwachSuper 

Wir bedrucken Ihre Textilien im Flock- oder Flexdruck Verfahren.

Was ist den Flock- oder Fexdruck?

Flex- und Flockdruck ist ein Druckverfahren um individuelle Motive, Schriften und Logos in kleinen Auflagen auf Textilien zu bringen.

Das Flock oder Flex Material wird mit einem Schneideplotter ausgeschnitten und danach auf Ihr Textil gepresst. Der Aufdruck ist extrem waschbeständig und die Farben bleiben deckend, auch auf dunklen Textilien.

Was ist der Unterschied?

Beim Flex ist der Aufdruck glatt und sehr dünn, beim Flock ist er samtig und etwas mehr erhaben.

Was kann man bedrucken und was nicht?

Schneidbare und bedruckbare Transferfolie ist für praktisch alle in der Werbung und in der Industrie eingesetzten Textilqualitäten verfügbar. Von Flex bis Flock, von Samtweich bis Glitter - unser breites Sortiment für Ihre Kreativität!

Meist werden die Aufdrucke auch aus mehreren Farben zusammen gesetzt was keine Probleme darstellt. Nur Farbverläufe können nicht realisiert werden! Und mehr wie 3 Farben pro Motiv sind meist nicht zu empfehlen.

Was für Farben gibt es und auf was für Textilien kann man drucken?

Die Bedruckung mit Flock- oder Flexdruck kann auf nahezu alle Textilien gedruckt werden aber auch kombinieren ist möglich. Dabei ist es egal ob Baumwolle, Polyester, Nylon, Mischgewebe - ob samtweich, extradünn oder reflektierend - das Sortiment der Flock- und Flexflolien lässt kaum Wünsche offen.

Sollten wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen um sich beraten zu lassen.

 

Hier geht es zum Kontaktformular.